Bilanz
Wieder ein Rekordjahr für Kemptener Logistiker Dachser

Weiter auf Wachstumskurs: der Kemptener Transport-Riese Dachser.
  • Weiter auf Wachstumskurs: der Kemptener Transport-Riese Dachser.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Könnten die Manager eines börsennotierten Unternehmens Jahr für Jahr Wachstumsraten dieser Güte vermelden – sie würden sich von ihren Aktionären feiern lassen. Anders Bernhard Simon. Der Vorstandschef des Logistikdienstleisters Dachser präsentiert die Kennzahlen des Jahres 2018 ohne jeden Pomp: Mit einem Netto-Umsatz von 5,6 Milliarden Euro (brutto 6,5 Milliarden) verbucht der Transport-Riese mit Sitz in Kempten erneut einen Rekordwert.

Exakt 5,5 Prozent beträgt das Plus gegenüber dem Jahr 2017. Dachser wachse nachhaltig und „mit Augenmaß“, sagte Simon am Dienstag bei der Bilanzvorstellung in München. Dabei kann der Enkel von Firmengründer Thomas Dachser weitere Bestmarken nennen. Die Zahl der Sendungen weltweit erhöhte sich auf 83,7 Millionen. Die beförderte Tonnage kletterte auch dank eines effizienten Standort-Netzwerkes sowie optimierter Transport- und Lagerabläufe um drei Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen. Das größte Wachstum verzeichnete die Straßenlogistik mit einem Netto-Umsatz von 4,47 Milliarden Euro (plus 6,6 Prozent).

Mehr über die Bilanz erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 03.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019