Aktion
Sprayer gestalten überdimensionale Graffiti für ein bayernweites Milchfest am 30. Mai in Kempten

Was entsteht denn da gerade am Milchwirtschaftlichen Zentrum in Kempten? Die Antwort: Riesen-Graffiti von den Wiederkäuern. Sozusagen bunte Ku(h)nst an fünf Hauswänden.

Das Ganze als Attraktion für den 'Tag der Milch', den die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft dieses Jahr am Samstag, 30. Mai, in Kempten mit einem Milchfest für die ganze Familie feiert. Höhepunkt des Treibens: Ab 11 Uhr werden Künstler der Street-Art-Szene ihre Kunstwerke zum Thema Milch vorstellen.

Die Graffiti entstehen derzeit an fünf Hauswänden des Kemptener Milchzentrums. Wegen der Riesenbilder brauchen die Künstler sogar einen Kranwagen.

Mehr über die Kunst-Aktion erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 21.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018