Memmingen
Testspiel des FC Memmingen gegen Ulm abgesagt

Das für den Dienstagabend geplante Testspiel gegen den Regionalligisten SSV Ulm 1846 ist abgesagt worden. Aufgrund der Schneefälle tagsüber ist das Verletzungsrisiko laut FCM-Trainer Esad Kahric selbst auf dem Kunstrasenplatz im Memminger Stadion für die Spieler zu hoch. Statt dessen war erneut Runden drehen angesagt. 'Wir laufen momentan viel', so Kahric zur Vorbereitung, die unter den winterlichen Verhältnissen leidet. Alternativ gibt es Trainingsspielchen auf immerhin schneefreiem Betonboden in der Stadionhalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018