Kaufbeuren
Riessersee soll Niederlage büßen

'Das ist sicher der Vorteil dieses harten Programms: Wenn wir heute gewinnen, ist die Niederlage gegen Weißwasser vergessen', sagt ESVK-Verteidiger Jakub Körner. Nur zwei Tage nach der Kaufbeurer 2:3-Heimpleite gegen die Lausitzer Füchse hat der Eishockey-Zweitligist heute, Dienstag, beim SC Riessersee (Beginn 19.30 Uhr) die Chance auf Wiedergutmachung. Und rehabilitieren müssen sich einige Joker-Akteure nach der schwachen Vorstellung zum Jahresauftakt im eigenen Stadion. 'Neun Spieler waren im ersten Drittel nicht bei der Sache', ärgerte sich Coach Ken Latta über die Niederlage gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um die Play-off-Plätze.

Sicher nicht gemeint ist damit Körner. Der Last-Minute-Neuzugang spielt seit Wochen in bestechender Form. Das ist umso wichtiger, da Kapitän Emil Ekblad, der etatmäßige Abwehrchef der Joker, seit zwei Wochen mit einer Magen-Darm-Erkrankung zu kämpfen hat und nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. Doch Körner überzeugt nicht nur als defensiver Abräumer sondern auch mit ungeahnten Offensivqualitäten. 'Das hat vor allem mit dem Vertrauen des Trainers zu tun', beschreibt der 30-Jährige seine erstaunliche Bilanz.

In 180 Zweitligaspielen vor seinem Wechsel an die Wertach traf Körner insgesamt sechsmal – in seinen 32 Partien im ESVK-Trikot hat der Abwehrspieler bereits acht Tore erzielt. Das ist zudem der zweitbeste Wert eines Verteidigers in der gesamten Liga. 'Es ist natürlich schön, Tore zu schießen, aber im Mittelpunkt stehen die drei Punkte für die Mannschaft', so Körner.

Zusätzliche Motivation

Mit drei Punkten soll es in Garmisch klappen. Das letzte Aufeinandertreffen gewann der Aufsteiger mit 7:2. 'Das ist ein Derby, also sind wir zusätzlich motiviert', so Körner.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018