Sonthofen
Nach Trainerwechsel gleich ein Sieg

Nach der Trennung von Trainer Alex Methfessel (wir berichteten) hat der 1. FC Sonthofen mit großem Kämpferherz das Kellerduell gegen den TSV Eching verdient mit 3:1 (1:0) gewonnen. Damit überwintern die von den Interimstrainern Andreas Fink und Mathias Schmidle betreuten Sonthofer auf Rang 14, der den direkten Klassenerhalt bedeuten würde. In diesem 'Sechs-Punkte-Spiel' zeigten die Oberallgäuer von Beginn an eine engagierte Leistung. Entgegen kam ihnen das schnelle Tor von Yusuf Bakircioglu, der einen Penz-Freistoß in der ersten Minute zum 1:0 verwertet. Angetrieben von Kapitän Michael Falger und Abwehrchef Marco Brade versuchte der FCS sofort nachzulegen. Einzig: Teils beste Chancen wurden nicht genutzt . So traf zum Beispiel Gökhan Tastan (10.) nur das Außennetz. Dann donnerte Yörür einen Fernschuss knapp drüber. Auch Torjäger Bernhard Jörg konnte das mustergültige Anspiel von Marquardt nicht verwerten und scheiterte frei stehend an Gästekeeper Kozel. Es folgten Chancen von Bakircioglu, der in Echings Schlussmann seinen Meister fand, und Dennis Marquardt (zielte daneben).

Jörgs 18. Treffer im 20. Spiel

Nachdem Torwart Kozel ein Penz-Freistoß durch die Finger geglitten war, rettete Potenza auf der Torlinie (49.). Der FCS wollte jetzt das zweite Tor erzwingen. Dies gelang ihm bei einem Bakircioglu-Kopfball durch das Nachsetzen von Bernhard Jörg, der im 20. Spiel seinen 18. Treffer erzielte. Wie aus heiterem Himmel kam Eching im Anschluss an einen Freistoß durch Hrgota (67.) zum 1:2. Zwar schwanden nun die Kräfte der Hausherren etwas, doch ihnen gelang in der 85. Minute die endgültige Entscheidung: Der eingewechselte Thorsten Mehlhorn verwertete mit seiner ersten Ballberührung einen Querpass von Michael Schöll zum 3:1.

Sonthofens Trainerduo Fink/Schmidle lobte die 'geschlossene Mannschaftsleistung'. Gästetrainer Bacic meinte, dass sein Team in der ersten Stunde wie ein Absteiger agiert habe und mit dem Ergebnis noch gut bedient gewesen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019