Tennis
Kottern steigt in die Regionalliga auf

Toller Erfolg für die Herren 40 des TSV Kottern: Sie haben am letzten Spieltag den Aufstieg in die Tennis-Regionalliga mit dem 16:5-Erfolg gegen den TC Lam perfekt gemacht.

Die Sankt Manger lagen am Ende vor dem Zweitplatzierten MTTC Iphitos München, in dessen Reihen ehemalige Weltranglistenspieler wie Alexander Waske und Oliver Gross stehen. Garanten für den Erfolg der Kotterner waren neben enormem Teamgeist vor allem die über die gesamte Saison hinweg überragend spielenden Christian Bräckle, Gustavo Perziano und Viktor Krupica.

Mehr über den letzten Spieltag der Herren 40 des TSV Kottern erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019