Kaufbeuren
Joker in Garmisch chancenlos

Mit einer klaren 0:6-Niederlage im Gepäck kehren die Joker ohne Punkte vom Gastspiel beim SC Riessersee zurück. Vor 2.395 Zuschauern waren die Joker über die gesamte Partie chancenlos und unterlagen dem 'Team der Stunde' absolut verdient. Bereits nach nur 36 Sekunden zappelte die Scheibe das erste Mal hinter Thomas Tragust im Netz. Andrew McPherson zeigte sich humorlos und versenkte zum frühen Führungstreffer. Das Torgestänge stand den Gastgebern im ersten Drittel insgesamt drei Mal einem weiteren Torerfolg im Weg.

Dies sollte sich im Mitteldrittel allerdings ändern. Tim Regan, erneut Andrew McPherson und Garrett Bembridge schraubten das Ergebnis auf 4:0 in die Höhe. Von vielen Angriffen der Joker kann nicht berichtet werden. Die Aktionen waren einfach nicht zwingend genug. Im Schlußabschnitt ergaben sich die Joker ihrem Schicksal und kassierten die Tore fünf und sechs durch George Kink und Markus Gleich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019