Eishockey
Joker entführen einen Punkt beim direkten Konkurrenten

Knapp mit 4:5 nach Penaltyschießen unterlagen die Joker vor 1.496 Zuschauern beim Gastspiel in Heilbronn, nahmen allerdings einen wichtigen Punkt beim direkten Play-Off-Konkurrenten mit und sind mit erneut vier Punkten an diesem Wochenende weiterhin gut dabei. Rob McFeeters brachte die Gäste Mitte des ersten Drittels in Führung, die auch einige Zeit Bestand hatte. Als fünf Minuten im Mittelabschnitt gespielt waren, erhöhte Christof Assner sogar auf 0:2 und sorgte für enttäuschte Mienen in der Heilbronner Helios-Arena.

Doch die Gastgeber wollten sich nicht so leicht geschlagen geben und kamen fünf Minuten später durch Simon Wenzel zum wichtigen Anschlußtreffer bei angezeigter Strafzeit. Noch im zweiten Drittel fiel schließlich der Ausgleich, da die Gastgeber vermehrt Druck auf das Kaufbeurer Gehäuse ausübten.

Torschütze war Patrick Baum. Doch erneut fünf Minuten waren im Schlußdrittel gespielt, als die cleveren Gäste durch Anton Saal erneut in Führung gingen. Doch die Gastgeber schlugen innerhalb von nur drei Minuten eiskalt zurück. Nachdem Frederick Cabana der Ausgleich gelang, bezwang Andre Schietzold Goalie Tragust erneut zur erstmaligen Führung und sorgte für gute Stimmung auf den Rängen.

Kurz vor Spielende zeigte sich erneut Rob McFeeters für den Ausgleich verantwortlich, der beiden Teams Überstunden bescherte. Da sich in der Verlängerung nichts mehr tat, mußte im Penaltyschießen der Sieger gefunden werden. Bei den Gastgebern trafen die Topscorer Urquhart und Calce, bei den Gästen lediglich Torjäger Mike Wehrstedt.

Zwar will den Jokern im Penaltyschießen in dieser Saison anscheinend nichts gelingen, doch können die Kaufbeurer mit einem Punkt beim direkten Konkurrenten zufrieden sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019