Klassenerhalt
Handball: TV Memmingen bleibt in der Landesliga

Jubel bei den Handballern des TV Memmingen. Und das inmitten der Sommerpause: Drei Wochen nach ihrem sportlichen Abstieg aus der Landesliga haben die Handballer des TV Memmingen den Klassenerhalt nun doch noch geschafft – und zwar am 'Grünen Tisch'.

Wie kurz berichtet, verdankt der TVM seinen Verbleib in der Liga Drittligist TuS Fürstenfeldbruck, der in quasi letzter Minute doch noch den Klassenerhalt schaffte. Daher musste mit dem TSV Friedberg nur ein Team den Weg in die Bayernliga antreten.

Und damit war ein weiterer Platz in der Landesliga frei. 'Die Freude darüber ist wirklich riesengroß', sagt der scheidende TVM-Coach Thomas Kinkel in einer ersten Reaktion.

Mehr über den die Handballer des TV Memmingen Sie in der Memminger Zeitung vom 06.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018