Kaufbeuren
ESVK gegen direkte Konkurrenten

Zum direkten Konkurrenten um Platz 10 geht diesmal die Reise für die Joker. Kurzzeitig konnten die Eislöwen am vergangenen Freitag den begehrten letzten Pre-Playoff-Platz einnehmen, mussten am Sonntag das Team von ESVK-Trainer Ken Latta wieder vorbeiziehen lassen. Dennoch konnten die Dresdner in den letzten Wochen Punkt um Punkt aufholen und liegen nur noch einen Zähler unter dem Strich. Hierbei ist der Abzug von acht Punkten zu beachten, die sich die Sachsen vor der Saison durch Unregelmäßigkeiten bei der Lizenzierung eingehandelt hatten.

Trotz dieser ungünstigen Ausgangslage hatte sich die Mannschaft von Coach Trainer Thomas Popiesch mehr von der bisherigen Saison erwartet, sind doch durchweg namhafte Spieler verpflichtet worden, die dabei regelmäßige Unterstützung von Förderlizenzspielern von den Berliner Eisbären erhalten.

Während der Saison wurden deshalb auch schon einige Änderungen am Kader der Eislöwen vorgenommen worden. Mit Jason Miller und Stefan Mann wurden zwei erfahrene Cracks entlassen, dafür kam Verteidiger Jesse Baraniuk an die Elbe.

Beim ersten Gastspiel der Joker in der Freiberger Arena behielten die Hausherren knapp die Oberhand (4:3). Doch dass man gegen die Eislöwen gewinnen kann, haben die Mannen um Kapitän Emil Ekblad in dieser Spielzeit schon bewiesen. Gerade in der Endphase der Saison ist jeder Punkt wichtig, besonders gegen die direkte Konkurrenz.

Dresdner Eislöwen - Buron Joker

Hauptschiedsrichter: Jens Steinecke (WSV Brotterode)

Linienrichter: Markus Höfer (ETC Crimmitschau), Daniel-Roger Knauss (ETC Crimmitschau)

Gegner Facts Dresden

Freitag, 19. Februar 2010, Freiberger Arena Dresden

Top Stats

Tor: K. Briggs 38 Spiele/18 Siege/Gegentorschnitt (GTS) 2,93

Abwehr: D. Pyka 22 Punkte (5 Tore, 17 Assists)

Angriff: P. Jarrett 48 Punkte (14 Tore, 34 Assists)

Team Stats

Tabellenplatz: 11. Platz (54 Punkte, 127:155 Tore)

Überzahlquote: 9. Platz (16,36%)

Unterzahlquote: 8. Platz (82,79%)

Sonntag, 21. Februar 2010, Sparkassen Arena Kaufbeuren

Buron Joker – Fischtown Pinguins

Hauptschiedsrichter: Alfred Hascher (TEV Miesbach)

Linienrichter: Ralph Bidoul (ERC Sonthofen), Thomas Meister (ESC Kempten)

Gegner Facts Bremerhaven

Auch die Fischtown Pinguins haben die Qualifikation für die Pre-Playoffs noch nicht sicher. Vor dem Wochenende rangieren die Bremerhavener mit einem Punkt Vorsprung auf die Joker auf Platz 9.

In den letzten sieben Spielen konnte das Team von Trainer Gunnar Leidborg nur einmal gewinnen und zwar beim Schlusslicht in Freiburg. Am Freitag wollen die Pinguins diesen Umstand gegen die Hannover Indians ändern.

Dazu müssen sie allerdings ihr Powerplay verbessern. Schlechter als das Überzahlspiel der Küstenstädter ist lt. Statistik nur das der Freiburger Wölfe. Bleibt zu hoffen, dass das ebenfalls nicht furchteinflößende Penalty Killing der Joker nicht für eine Verbesserung dieser Quote sorgt.

Denn obwohl die Pinguins nicht zu den auswärtsstärksten Teams gehört, fühlen sie sich am Berliner Platz scheinbar sehr wohl. Die letzten vier Gastspiele gingen allesamt an die Nordlichter.

Einen besseren Zeitpunkt diese Serie nun zu beenden, gibt es für das Latta-Team wohl kaum. Im Endspurt um die Pre-Playoff-Plätze ist dieses Heimspiel genauso wichtig wie die Partie in Dresden. Hoffentlich sehen das die treuen Fans des ESVK genauso und erscheinen zahlreich um die Mannschaft zum Sieg zu schreien. Getreu dem Motto: Gemeinsam stark!

Top Stats

Tor: E. Lusins 26 Sp./13 S./GTS 2,71

Abwehr: C. Leinweber 19 Punkte (5 Tore, 14 Assists)

Angriff: C. Stanley 41 Punkte (19 Tore, 22 Assists)

Team Stats

Tabellenplatz: 9. Platz (56 Punkte, 124:140 Tore)

Überzahlquote: 13. Platz (14,55%)

Unterzahlquote: 11. Platz (79,41%)

Top Stats ESVK

Tor: T. Tragust 38 Sp./13 S./GTS 3,34

Abwehr: J. Körner 27 Punkte (10 Tore, 17 Assists)

Angriff: J. Webb 63 Punkte (21 Tore, 42 Assists)

Team Stats ESVK

Tabellenplatz: 10. Platz (55 Punkte, 134:163 Tore)

Überzahlquote: 7. Platz (17,69%)

Unterzahlquote: 12. Platz (78,82%)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018