Kaufbeuren
Dezimierte Joker am Ende chancenlos

Vor nur 1.826 Zuschauern hielten die ersatzgeschwächten Kaufbeurer Joker beim Meisterschaftsfavoriten Schwenninger Wild Wings bei der 3:8 Niederlage nur über die ersten beiden Drittel mit. Die ohne den verletzten Rob McFeeters, den gesperrten Jakub Körner und den noch nicht spielberechtigten Neuzugang Daniel Menge angetretenen Gäste hielten nach zwei Dritteln ein beachtliches 3:3-Unentschieden, um dann im letzten Abschnitt doch noch einzubrechen. Von Anfang an gaben die Gastgeber den Ton an. Doch das erste Tor erzielte ein Joker, nämlich Jordan Webb, zur überraschenden Führung. Als Robert Paule die Strafbank drückte, gelang den Gastgebern in Überzahl der verdiente Ausgleich.

Im zweiten Abschnitt konnten die Joker nur bis zur 30. Minute dem Druck der Gastgeber Stand halten. Andrey Kaufmann brachte seine Wild Wings mit 2:1 in Führung.

Doch nur 26 Sekunden später schlugen die Kaufbeurer eiskalt zurück, als Go Tanaka einen Alleingang zum Ausgleich abschloss. Und es kam sogar noch besser: Als Mike Wehrstedt wenig später den Puck zum 2:3 im Tor unterbrachte, konnte die kleine Kaufbeurer Kolonie im Stadion zu Recht feiern.

Doch die Freude sollte nur von kurzer Dauer bleiben. Wenige Sekunden vor Drittelende konnten die Wild Wings den Spielstand erneut zum 3:3 egalisieren. Die Gastgeber gingen schließlich nach nur 90 Sekunden mit 4:3 in Führung und sollten diese auch nicht mehr hergeben. In regelmäßigen Abständen schraubten zweimal Jason Pinizzotto, Marc St. Jean und Adam Borzecki das Ergebnis auf 8:3. Der bedauernswerte Thomas Tragust im Kaufbeurer Tor konnte einem direkt Leid tun. Gut, dass in Kürze die fehlenden Spieler komplett wieder zurück erwartet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019