American Football
Allgäu Comets siegt mit 68:7 beim Schlusslicht in Rothenburg

Die Allgäu Comets zeigten sich unbeeindruckt von den letzten beiden Niederlagen und gewannen in der German Football League (GFL) Süd bei den 'Franken Knights' aus Rothenburg ob der Tauber mit 68:7. Die Kemptener legten gegen den Tabellenletzten hochkonzentriert los.

Eine starke Defensive ließ den Franken nur wenig Raum, punktete sogar zweimal. Der Angriff um Cedric Townsend kam immer wieder in aussichtsreicher Position in Ballbesitz. Die Touchdowns in Halbzeit eins erzielten Christian Hafels (2), Matt Green, Cody Smith und Colin Barrier.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben vom 15.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018