Anzeige

Winter
Schneeräumen - Kempten

Verantwortlich dafür ist grundsätzlich der Hauseigentümer. Der kann seine Pflicht aber übertragen.
So müssen in vielen Fällen die Mieter selbst für das ordnungsgemäße Räumen der Gehwege sorgen. Mit ein klein wenig Räumen ist es hierbei nicht getan. Gehwege rund um das Grundstück müssen werktags von 7 bis 20 Uhr und am Wochenende ab 9 Uhr freigeräumt sein. So kann es passieren, dass Mieter auch mehrmals am Tag an die Arbeit müssen. Auf dem freigeräumten Streifen müssen dann zwei Fußgänger bequem nebeneinander gehen können. Außerdem darf auf der Straße kein weggeräumter Schnee angehäuft
werden. Bei derart vielen Regeln und dem teils enormen Zeitaufwand kann die Pflicht oft ganz schön lästig
sein. Um sie schneller und angenehmer zu erfüllen, ist es hilfreich, mit den passenden, rückenschonenden
Geräten ausgestattet zu sein:

Das Angebot der Fachhändler reicht dabei von Schneeschaufeln und Streumaterialien über Schneehexen
bis hin zu Schneefräsen. Das richtige Modell hängt von der Beschaffenheit des Bodens, der Größe der zu räumenden Flächen und der Schneebeschaffenheit ab. Lassen Sie sich im Fachhandel beraten, damit Sie nach Ihrer Pflicht den Schnee in vollen Zügen genießen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019