Anzeige

Ausbildung
Berufs-CHANCEN im Allgäu

Die Suche nach einem neuen Job findet heutzutage meist im Web statt. Das ist Fluch und Segen zugleich, denn bei über 1.000 Jobportalen allein in Deutschland können Bewerber schnell den Überblick verlieren. Zudem ist die Konkurrenz dank der hohen Transparenz im Internet hoch. Nicht selten bewerben sich auf eine Stelle gleich mehrere hundert Kandidaten. Umso wichtiger ist es, möglichst effektiv vorzugehen.

So viele Vorteile die Online-Jobsuche bietet, so wenig sollte man die Möglichkeiten in der analogen Welt vernachlässigen. Das persönliche Netzwerk ist oft ein wichtiges Sprungbrett für die weitere Karriere. Rund ein Drittel aller Stellen werden nicht über Jobportale, sondern über Kontakte vergeben. Das informelle Recruiting über Empfehlungen spare Unternehmen viel Zeit und Aufwand. Arbeitnehmer sind daher gut beraten, ihr Netzwerk zu pflegen, etwa auf Messen und Konferenzen - oder einfach dadurch, dass sie den Kontakt zu ehemaligen Kollegen halten.

Viele Unternehmen schreiben zudem Stellen nicht aus, sondern setzen auf sogenannte Headhunter, die geeignete Kandidaten ausfindig machen. Damit Arbeitnehmer auf Jobsuche von ihnen überhaupt gefunden werden können, helfen eigene Profile bei den einschlägigen Karriereportalen. Die richtigen Schlagworte in den Kategorien „ich biete“ und „ich suche“ erhöhen die Chance, dass Headhunter aufmerksam werden. Wer im Vorstellungsgespräch den Eindruck vermittelt, den neuen Job unbedingt zu wollen, hat bereits gute Karten.

Arbeitnehmer sollten sich bewusst machen, dass die richtige Einstellung einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf den Erfolg bei der Jobsuche hat. Insbesondere wenn Arbeitnehmer unfreiwillig oder länger auf Jobsuche sind, wird die Recherche häufig als lästig empfunden. Absagen führen schnell zu Frustration. Ein Tipp: ach dem Motto „Nicht suchen, sondern finden“ sollten Bewerber den Jobwechsel als Chance sehen und sich genug Zeit nehmen, um herauszufinden, was sie wirklich machen wollen und welches Unternehmen sie interessiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019