Allgäu
Zwei Neunjährige retten betrunkenen Jugendlichen

Bernbeuren Zwei neunjährige Schüler haben in Bernbeuren (Kreis Weilheim-Schongau) einen betrunkenen Jugendlichen vermutlich vor Schlimmerem bewahrt.

Den beiden Drittklässlern war der 18-Jährige am Freitagnachmittag aufgefallen, als er ohne Jacke, mit nur einem Schuh, stark schwankend auf der Straße lief. Die Kinder holten Hilfe und fanden den stark alkoholisierten jungen Mann schlafend in einem Hauseingang. Mit weiteren Helfern gelang es dann, die Mutter des 18-Jährigen ausfindig zu machen, die ihren Sohn mit nach Hause nahm. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019