Viermal Edelmetall für Füssener Jiu-Jitsus

Füssen/Salzwedel (pm). - Bei der deutschen Meisterschaft im Jiu-Jitsu in Salzwedel/Sachsen-Anhalt, errangen die Mitglieder des Vereines 'Shu Shin Kan e. V. Füssen', die für den Landesverband Bayern an diesen Meisterschaften teilnahmen, drei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille. Mit dieser starken Leistung und Ausbeute rechnete keiner, da insgesamt mehr als 260 Kämpfer aus ganz Deutschland bei dieser Meisterschaft starteten. In der Kategorie 'Random Attack' gelb/orange Gurte sicherte sich Marco Kurze den Titel in einem spannenden Finale gegen einen Kämpfer aus Salzwedel. In dieser Disziplin werden aus einem Katalog von 40 Angriffen verschiedene Varianten ausgelost. Diese gilt es dann abzuwehren, ohne zu wissen, welcher Angriff bevorsteht. Bewertet werden Realismus, Technik, Sauberkeit und Schnelligkeit. Martina und Andrea Müller mussten sich nur knapp in dieser Gruppe um Platz drei und vier geschlagen geben und belegten den vierten und fünften Platz. Diese Leistung ist umso höher einzuschätzen, da diese drei Kämpfer zum ersten Mal auf einer Meisterschaft starteten. Sascha Ehlers holte sich durch eine beachtliche Leistung in den Vorrundenkämpfen und in einem souveränen Finalkampf gegen einen Kämpfer aus Mühlheim den Titel des 'Deutschen Meisters'. Er wiederholte damit seinen Vorjahreserfolg. Markus Grimm und Thomas Roth errangen in der Kategorie 'Kata' braun/schwarz Gurte jeweils den ersten Platz. Durch ihre saubere Darbietung und Ausführung der Kata überzeugten sie die Punktrichter. In dieser Disziplin werden fest vorgeschriebene Formen und Bewegungsabläufe des Jiu-Jitsus demonstriert und bewertet. Es kommt dabei auf die genaueste Ausführung der Form und Sauberkeit der Technik an.

Bronze in der 'Team-Kata' Auch im 'Team-Kata' gingen die Füssener nicht leer aus und demonstrierten ihre Stärke: Die Kämpfer Markus Grimm, Thomas Roth, Marco Kurze und Vipasana Roy zeigten eine ansprechende Leistung und holten sich die Bronzemedaille. Bei diesem Wettbewerb kann jede Mannschaft eine frei zusammengestellte Kata vorzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018