Tausende beteiligen sich an Gesundheitswoche

Unterallgäu(mic). - Noch bis zum Wochenende dauert die zweite Unterallgäuer Gesundheitswoche. Obwohl das Wetter nicht mitspielen wollte, zeigten sich viele Unterallgäuer bisher motiviert. Detlef Jarosch, Regionalmanager der Unterallgäu Aktiv Gmb H, zieht eine positive Zwischenbilanz. Wie ist die Gesundheitswoche bisher gelaufen? Jarosch: Die Gesundheits-Aktiv-Messe zur Eröffnung war auf jeden Fall ein Erfolg. Die fast 30 Aussteller waren rundweg zufrieden, zwischen 3000 und 4000 Besucher sind gekommen. Gut angekommen sind auch die meisten Veranstaltungen in den Gemeinden wie beispielsweise die Gesundheitsaktivtage. Einen Strich durch die Rechnung hat uns das Wetter gemacht - kaum angenommen wurde dadurch das Gesundheitszentrum am Buxheimer Weiher.

Rechnet man zu den Messebesuchern noch die dazu, die sich an Sportaktionen, Vorträgen oder Kneippaktionen beteiligten, haben bisher 6000 bis 7000 Menschen an der Gesundheitswoche teilgenommen. Was bezweckt die 'Unterallgäu Aktiv Gmb H'mit der Gesundheitswoche? Jarosch: Sinn der Woche ist es, den Menschen der Region zu zeigen, dass Fitness vor der Haustüre möglich ist. Denn in den Gemeinden der Gesundheitsregion Unterallgäu herrschen hervorragende Bedingungen, sich zu bewegen. Jedoch nur, wenn sich die Kommunen engagieren und Vereine sowie sonstige Organisationen an einem Strang ziehen. Und auch nach außen zeigen wir mit der Aktion, dass unsere Region Einiges zu bieten hat und für Besucher durchaus attraktiv ist. Welche Aktionen stehen noch an? Jarosch: Noch zahlreiche Veranstaltungen wie Nordic Walking und Radtouren sind angesagt. Was uns freut: Das Wetter soll die nächsten Tage besser werden. Wer sich noch informieren will, kann dies im Internet unter: www. unterallgaeu-aktiv. de

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018