Summerer im Achtelfinale

Oberstaufen (ij). - Tobias Summerer aus Freising hat am Montag als erster Deutscher das Achtelfinale beim 13. ATP-Challenger-Turnier in Oberstaufen erreicht.

Der 21-jährige Oberbayer bezwang in der ersten Runde den Brasilianer Alexandre Simoni in zwei Sätzen und war mit seiner Leistung sehr zufrieden. 'Die Bälle kamen gut, es hat wirklich alles gepasst', freute sich Summerer. Auch der Russe Yuri Schukin, und die beiden Argentinier Mariano Delfino und Emiliano Redondi schlugen sich in die zweite Runde. Am Dienstag greifen Alexander Waske (Frankfurt), Marc-Kevin Goellner und Lokalmatador Dieter Kindlmann (ab 17 Uhr) ins Geschehen ein. Siehe überregionalen Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018