Stürme auf der Sonneninsel

Mallorca/Kempten (chö). - Während im Allgäu die Wintersportler noch ihre letzten Wettkämpfe bestreiten bereiten sich die Allgäuer Nachwuchs-Radsportler auf der - vermeintlichen - Sonneninsel Mallorca auf die neue Rennsaison vor. Doch wer glaubt, dass die Radler unter Palmen, Sonne und auf heißem Asphalt trainieren, hatte diesmal nicht mit Petrus gerechnet. Trainer Hans Spazierer aus Kaufbeuren äußerte tief enttäuscht: 'Die Witterungsbedingungen waren noch nie so schlecht wie in diesem Jahr'. Nie sei das Thermometer über 15 Grad gestiegen. Bei fast orkanartigen Stürmen mussten die insgesamt 32 bayerischen Sportler, darunter auch sechs Allgäuer vom 'Gooroo'-Bundesligateam, täglich bis zu 170 Kilometer zurücklegen. Und dies an drei Tagen hintereinander. Der vierte Tag war zwar frei, doch stand nicht Faulenzen, sondern Schwimmen und Sauna sowie Billiard für alle auf dem Programm.

1200 Kilometer gestrampelt Während des zehntägigen Aufenthaltes wurden auf Mallorcas Straßen rund 1200 Kilometer zurückgelegt. Trotz der wettermäßigen Widrigkeiten, sagt Jonas Schmeiser aus Sonthofen, war die Stimmung innerhalb der Mannschaft sehr gut. 'Wir hatten trotz der Kälte und Nässe sehr viel Spaß, weil uns danach das Hotel mit seinem hervorragenden Essen für die Strapazen entschädigte', ergänzt der bayerische Meister Christian Hannemann (RC Kaufbeuren) die Situation. Trainer Hans Spazierer ist insgesamt sehr zufrieden mit den Trainingsergebnissen. Auch Landesverbandstrainer Peter Ganzenberg lobt die Allgäuer, die während des Winters nicht dem Winterschlaf verfallen waren, sondern hart in Halle oder Loipe trainiert hatten. 'Die Jungs aus dem Allgäu haben uns alle überrascht' sagte Ganzenberg anerkennend. Der eine oder andere habe sich durchaus für das Gooroo-Team angeboten. Einen festen Platz habe jedoch noch keiner. Diese Plätze werden in drei Wochen nach dem Trainingslager am Gardasee vergeben. 'Ich bin sicher', so Heimtrainer Spazierer, dass sich alle Allgäuer mächtig ins Zeug legen werden.'

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018