Allgäu
Stötten bezwingt den Spitzenreiter

Für die positiven Schlagzeilen des Tischtennis-Wochenendes sorgten die Frauen des TSV Stötten. Bayernliga Frauen Ausgerechnet gegen Tabellenführer TSV Herbertshofen feierte Schlusslicht Stötten beim 8:4 den ersten Saisonsieg - und das nach 1:3-Rückstand. Petra Sabath und Hildegard Stadler bezwangen beim Stande von 3:3 die beiden Spitzenspielerinnen der Gäste jeweils in fünf Sätzen und sorgten für die Wende im Match. Der SV Kirchdorf verpasste durch ein 3:8 bei Langweid III den Anschluss an die Spitzengruppe. Lediglich Steffi Martin und Kerstin Rankl gewannen je ein Einzel sowie gemeinsam ihr Doppel. In der Tabelle rutscht Kirchdorf auf Rang sechs ab.

1. Bezirksliga Frauen Wildpoldsried II gewann das Derby gegen Warmisried mit 8:4. Monika Heisl war für den Tabellenzweiten gleich dreimal erfolgreich, für die Gäste punktete Barbara Lutz zweimal.

Landesliga Männer Im Kellerduell gegen Bad Wörishofen reichte es für den Obergünzburg gerade noch zu einem 8:8. Der ebenso wie Helmut Müller zweimal siegreiche Robert Stetter rettete seine Mannschaft ins Schlussdoppel, als er beim Stand von 6:8 das letzte Einzel gegen Alois Beierl mit 12:10 im fünften Satz gewann. Müller und Hermann Rudolph entschieden dann auch das Doppel zu Gunsten der Ostallgäuer, die weiter in akuter Abstiegsgefahr schweben.

1. Bezirksliga Männer Der TV Waal rückte durch ein souveränes 9:2 beim Vorletzten DJK Augsburg-Nord wieder auf Rang drei vor. Drei Doppelsiege brachten die Vorentscheidung, zudem punktete Herbert Fabisch zweimal. Dagegen endete die Erfolgsserie des TV Kempten beim bisherigen Tabellenführer SC Siegertshofen. Nach ausgeglichenem Spiel unterlag der TVK am Ende doch mit 5:9. Einen 9:5-Pflichtsieg fuhr die SG Dösingen bei Schlusslicht TSV Aichach ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018