Ski verwechselt: Paar schlägt zu

Kleinwalsertal (elm). - Bewusstlos geschlagen haben ein Mann und eine Frau aus Ravensburg einen anderen Skifahrer, weil er seine Skier verwechselt und das falsche Paar mitgenommen hatte. Die beiden Ravensburger hatten nach dem Skifahren eine Bar bei der Talstation der Kanzelwandbahn (Kleinwalsertal) besucht. Ihre neuen Skier stellten sie an einem Ständer ab. Der andere Skifahrer verließ derweil die Bar, verwechselte nach ersten Ermittlungen der Gendarmerie offenbar seine Skier mit denen des Ravensburgers - beide sind rot - und nahm die falschen mit zur Bushaltestelle. Als das Paar nach längerer Suche die fehlenden Skier nicht fand, gingen die beiden zur Haltestelle.

Und dort erkannte der Ravensburger seine 'Brettl' wieder - in den Armen eines anderen. Nach kurzem verbalem Streit kam es zu einer Rangelei. Dabei geriet der Ravensburger so in Rage, dass er seinem Kontrahenten heftig ins Gesicht schlug. Der Mann ging zu Boden. Danach trat laut Zeugenaussagen die Ravensburgerin mit ihren Skischuhen mehrfach auf den wehrlos am Boden Liegenden. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Paar wurde angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018