Allgäu
Sanfte Landung unter Wasser: Ski-Talente schanzen im Wonnemar

So wie sie sich hoch konzentriert und zielgerichtet demnächst wieder in der Buckelpiste bewegen, zeigten sich die Nachwuchs-Ski-Freestyler des Allgäuer Skiverbandes auch im Erlebnisbad Wonnemar in Sonthofen. Unter dem Motto «Schöne Momente schenken» hatte das Bad aber nicht nur die ASV-Freestyler eingeladen, sondern auch Kinder und Jugendlichen, die im vergangenen Jahr durch Zivilcourage aufgefallen sind, sowie chronisch nierenkranke Kinder aus dem Allgäu und München dabei.

Für die Buben und Mädchen bedeutete diese Aktion Erlebnis pur, denn neben den üblichen Aktivitäten in einem Erlebnisbad zeigten die Freestyler auch noch was man noch so alles im Wasser anstellen kann. Ob es darum ging auf Ski eine Rutsche herunterzufahren oder unter Wasser Kunststücke auf den Brettln zu zeigen - die Allgäuer Skiakrobaten bewiesen, dass sie ihr Metier nicht nur im Schnee und in der Luft beherrschen. Unser Bild zeigt den 20-jährigen Niklas Fritz aus Oberstdorf. Foto: Achim Crispien

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019