Ravensburg
Polizei klärt Einbruchserie auf

Die Kriminalpolizei Ravensburg hat eine Einbruchserie mit rund 70 Einzeltaten und einem Schaden von circa 200000 Euro aufgeklärt. Insgesamt sechs Verdächtige zwischen 23 und 43 Jahren - darunter eine Frau - wurden vorläufig verhaftet. Die aus Südosteuropa stammenden Personen sind miteinander verwandt und leben teils im Allgäu.

Sie legten Teilgeständnisse ab. Gegen vier Männer wurde Haftbefehl erlassen. Die Täter drangen seit November 2009 hauptsächlich in Einfamilienhäuser in Wohnsiedlungen im südöstlichen Kreis Ravensburg sowie dem Bodenseekreis ein. Sie suchten nach Bargeld, Schmuck, Armbanduhren und Münzsammlungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019