Polizei erwischt maskierte Einbrecher auf frischer Tat

Sonthofen(az). Die Polizei hat in Sonthofen (Oberallgäu) drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Ein Sonthofener hatte nachts Scheiben klirren hören und die Polizei verständigt.

Als die Beamten eintrafen, hatten drei junge Männer - zwei von ihnen trugen Gesichtsmasken - ein Fenster zu einer Möbel-Verkaufshalle eingeschlagen und versuchten nun einzusteigen. Dies misslang jedoch, weil hinter dem Fenster ein Schrank stand. Nach Wohnungsdurchsuchungen konnten den Männer zwei weitere Einbrüche nachgewiesen werden. Zudem hatte das Trio laut Polizei Verkehrszeichen und Werbetafeln geklaut sowie Fensterscheiben und Schaukästen eingeschlagen. Der Haupttäter befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018