Allgäu
Ostallgäu

Nach 20 Jahren Wechsel an Spitze der Freien Wähler Nach 20 Jahren gibt es bei den Freien Wählern Ostallgäu einen Wechsel an der Spitze: Als Kreisvorsitzender löst Herbert Heisler (Obergünzburg) Josef Rid (Buchloe) ab. Drei Jahre vor der nächsten Wahl, so Rid (68), wollte er einem Jüngeren Platz machen. Sein Nachfolger ist 52 Jahre.

Landrat Johann Fleschhut (Freie Wähler) sprach von einem gelungenen Generationenwechsel, nachdem auch weitere Schlüsselpositionen neu und verjüngt besetzt wurden. Mit vielen anerkennenden Worten, einer Ehrenmitgliedschaft für seine Verdienste und Applaus im Stehen wurde Rid aus seinem Amt verabschiedet. Der Schritt sei ihm, so Rid, nicht leicht gefallen. Aber unter anderem als Bezirksvorsitzender und Mitglied im Landesvorstand bleibe ihm noch genug Arbeit. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018