Oberstdorf
Oberstdorf gibt grünes Licht

Das Auftaktspringen der Vierschanzentournee Ende Dezember in Oberstdorf ist gesichert. «Aufgrund des Kälteeinbruchs haben wir in den vergangenen Tagen genügend Schnee produzieren können. Bereits am Wochenende werden wir mit der Präparierung der Schattenbergschanze beginnen», sagt Stefan Huber, Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär in Oberstdorf. Laut Pressesprecher Ingo Jensen haben auch Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen bereits Schnee produzieren können. «Wir rechnen bis zum Wochenende mit grünem Licht aus allen Orten», so Jensen.

Somit steht einem spannenden Auftakt nichts mehr im Wege. Die guten Ergebnisse der deutschen Adler in den ersten Springen der neuen Weltcup-Saison und die Siege von Gregor Schlierenzauer (Österreich) und Simon Ammann (Schweiz) in Lillehammer haben den Vorverkauf an allen Tourneeorten sprunghaft ansteigen lassen.

Großes Interesse an Ahonen

«Wir liegen in allen Orten über den Zahlen vom Vorjahr», freut sich Tournee-Präsident Claus-Peter Horle (Oberstdorf) auf spannende Wettkämpfe vor großer Kulisse. Vor allem die Rückkehr von Janne Ahonen stoße auf großes Interesse. Der Finne, der als einziger Springer fünf Gesamtsiege bei der Vierschanzentournee erreichte, startet nach einem Jahr Pause erstmals wieder im Weltcup. In Lillehammer sprang Ahonen bereits unter die Top Ten.

Neue Einblicke für Besucher

Mit etwas Mut können Zuschauer am 28. und 29. Dezember in Oberstdorf bei zwei geführten Touren im Skistadion ganz neue Einblicke in die Welt des Skispringens gewinnen. Sie können im Skywalk-Kletterpark zwischen den Schanzen klettern, mit Seilrutschen von einer Schanze zur anderen gleiten oder beim Probesitzen auf dem Startbalken der Normalschanze (HS 100) Skisprung-Feeling pur erleben.

Tickets für alle Springen der Vierschanzentournee u. a. über den Print@Home-Ticketservice auf www.4schanzentournee.com

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019