Sonthofen / Pfronten
Nikolaus bringt neue Trainer

2Bilder

Entlassungswelle in der Eishockey-Bayernliga: Wie gestern bekannt wurde, haben sich der ERC Sonthofen und Trainer Christoph Hadraschek (40) ebenso getrennt wie der EV Pfronten und Coach Joe Hayse (44). Während am Dienstag auf der Homepage Sonthofens für das Heimspiel am Freitag noch der Besuch von St. Nikolaus angekündigt wurde, verkündete Hadraschek, seit Januar Übungsleiter, unserer Zeitung: «Nach den jüngsten Niederlagen war ich von der Einstellung der Spieler enttäuscht und bin deshalb zurückgetreten.» Nachfolger soll Ex-Nationalspieler Ignaz Berndaner werden, was der ERC aber noch nicht bestätigt.

Auch die Nachfolge von Joe Hayse in Pfronten ist noch nicht geklärt. Am Montagabend hatten sich sportliche Leitung und Vorstand in einer Krisensitzung darauf verständigt, den Amerikaner nach anhaltender Talfahrt sowie den jüngsten Verfehlungen seiner Spieler zu entlassen. Hayse und die Mannschaft wurden darüber gestern Abend informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019