Neuer Trainer für Volleyballerinnen

Die Verantwortlichen des TSV Allgäu Stern Hotel Sonthofen haben einen neuen Trainer verpflichtet. Ivan Strumiensky betreut in der kommenden Saison die Volleyballerinnen in der zweiten Liga. Der 42-jährige Diplomingenieur war Zuspieler der tschechischen und deutschen Nationalmannschaft und bestritt für beide Verbände 99 Länderspiele.

Beim ASV Dachau, Vf B Friedrichshafen und dem österreichischen Meister Feldkirch brachte es Strumiensky auf 500 Einsätze. Er war zuletzt beim Regionalligisten TSB Ravensburg Spielertrainer. Der Wechsel wurde im Einvernehmen mit dem bisherigen Coach Christian Wilhelm vollzogen. Wilhelm übernimmt den seit eineinhalb Jahren verwaisten Posten des hauptamtlichen Nachwuchs-Trainers.(mpf)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018