Wetter
Nach einem sonnigen Wochenende soll es warm im Allgäu weitergehen

Eine föhnige Wetterlage sorgt am Alpenrand seit Tagen für Sonnenschein und milde Temperaturen. Das Foto entstand bei Lindau.
Eine föhnige Wetterlage sorgt am Alpenrand seit Tagen für Sonnenschein und milde Temperaturen. Das Foto entstand bei Lindau. (Foto: Wolfgang Schneider)

Freuen wir uns über ein für April außergewöhnlich warmes Wochenende. Und das schon zum zweiten Mal in Folge. Samstag und Sonntag sollen die Temperaturen in weiten Teilen des Allgäus auf 20 Grad bei viel Sonne ansteigen. Bestes Wetter also für Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel:

Sonnenschutz Laut UV-Index von Wetteronline besteht derzeit beim Aufenthalt im Freien eine hohe Sonnenbrand-Gefahr. Das gilt insbesondere in den Bergen. Also: Sonnencreme nicht vergessen!

Garten Viele Gartenbesitzer bringen jetzt alles auf Vordermann. Doch sie sollten sich von den hohen Temperaturen nicht täuschen lassen: Für frostempfindliche Pflanzen ist es noch zu früh. Die sollten erst nach den Eisheiligen Mitte Mai ins Freie gesetzt werden.

Radeln Ideale Temperaturen herrschen am Wochenende für Fahrradfahrer. Es soll meist trocken bleiben und die Temperaturen sind angenehm mild.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 14.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018