Müller holt Silber

Ruhpolding | apf | Seinen Traum von einer Medaille bei der Junioren- und Jugend-Weltmeisterschaft in Ruhpolding hat sich Biathlet Manuel Müller (SC Oberstdorf) erfüllt. Nach Platz 17 im Sprint raste der Fischener im Verfolgungsrennen der Jugend buchstäblich an seinen Kontrahenten vorbei und gewann noch Silber. Hervorragend war seine Leistung am Schießstand. Ganze drei Strafrunden musste Müller drehen. Am Ende fehlten ihm 38 Sekunden auf den Sieger Ludwig Erhart aus Frankreich. 'Mit Platz zwei hätte ich nie mehr gerechnet. Es war sehr windig. Trotzdem habe ich gut geschossen', sagte Müller.

Seine Konzentration gilt nun dem nächsten Einsatz am Dienstag. Im Einzel (10 Uhr/live auf Eurosport) will er versuchen, seine gute Leistung zu wiederholen. Gestern feierte der Silbermedaillen-Gewinner 'nur ein bisschen und ohne Alkohol'.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019