Mit Marihuana erwischt: Snowboard-Tag beendet

Oberstdorf (az). Mit einer geringen Menge Marihuana sind zwei junge Snowboarder in einem Oberstdorfer Skigebiet von der Polizei erwischt worden.

Die Beamten wurden auf die 18- und 19-jährigen Männer aus dem Raum Augsburg aufmerksam, als diese auf der Piste das Rauschgift aus ihrem Rucksack auspackten. Damit war für die beiden der Snowboard-Tag beendet, da sie mit den Polizisten ins Tal abfahren mussten. Da die jungen Männer unter Drogeneinfluss standen, wurde ihnen zudem die Heimfahrt mit dem PKW untersagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018