Mann (56) verprügelt Ehefrau mit Nudelholz

Leutkirch(az). Ein 56-Jähriger hat in Leutkirch seine Frau mit einem Nudelholz verprügelt und schwer verletzt.

Die Eheleute hatten nach derzeitigem Ermittlungsstand kräftig Alkohol getrunken, ehe es zum Streit kam. Der arbeitslose Mann schlug laut Polizei seiner Frau mit einem Nudelholz heftig auf den Kopf, würgte sie und sperrte sie in ein Zimmer ein. Durch ein Fenster konnte sie entkommen und Nachbarn alarmieren. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018