IHK hält Nebenflächen für zu groß

Kempten | az | Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben hält die vorgesehenen Nebenflächen für das geplante XXX-Lutz-Wohnkaufhaus in Kempten für überdimensioniert.

In ihrer Stellungnahme zu dem Vorhaben befürchtet die IHK, dass später ein Teil dieser Nebenflächen auch als Verkaufsfläche genutzt werden könnte. Dies würde jedoch den Geschäften in der Innenstadt schaden. Die Größe der Nebenflächen ergibt sich laut IHK aus der Differenz zwischen der ausgewiesenen Bruttogeschossfläche von rund 50 000 Quadratmetern und einer Nettofläche von 38 000 Quadratmetern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019