Aberdeen
Gemischte EM-Bilanz

Mit dem sechsten Platz und der damit verbundenen WM-Qualifikation haben die Curler des CC Füssen bei der Europameisterschaft in Aberdeen/Schottland - wie berichtet - lediglich ihr Minimalziel erreicht. «Es war eine durchwachsene EM für das Team um Andy Kapp, bei der wir von Anfang an keinen positiven Lauf entwickeln konnten», kommentierte Bundestrainer Oliver Axnick (Füssen) den Turnierverlauf. «Bis Olympia gibt es noch einiges zu tun», sagte Sportdirektor Ralph Schneider zur Leistung der Füssener, die neben Kapp noch Andreas Lang, Holger Höhne und Andreas Kempf einsetzen.

Corinna Scholz im Halbfinale -

Besser machten es in Schottland die deutschen Frauen mit Corinna Scholz aus Bernbeu-ren. Sie haben nach dem 7:2-Erfolg über Finnland sogar eine Medaille im Visier. «Eine tolle Leistung» lobte Sportdirektor Schneider.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019