Gangl: Landtags-CSU soll Therme unterstützen

Füssen Auf die Unterstützung des Fraktionsvorsitzenden der Landtags-CSU, Georg Schmid, baut Bürgermeister Christian Gangl beim Projekt Therme. Die Stadt Füssen wollte eine Therme bereits zu Beginn des Jahrzehntes mit einem privaten Investor realisieren. Dies scheiterte jedoch daran, dass die finanziell klamme Kommune für die Vorleistungen (Probebohrungen, Grundstück) keine Zuschüsse des Wirtschaftsministeriums erhielt.

Beim Neujahrsempfang der Füssener CSU bat Gangl nun Schmid um Unterstützung. Der Bürgermeister berief sich dabei auf eine Forderung der CSU-Landtagsfraktion, die sich für eine gezielte Förderung touristischer 'Leuchtturmprojekte' ausgesprochen hat. 'Ein besseres Leuchtturmprojekt für unsere Region als das gesundheitstouristische Leitprojekt Therme einschließlich hochwertigem Tagungshotel und Gesundheitsangeboten kann ich mir nur schwer vorstellen', sagte Gangl. Fraktions-Chef Schmid sicherte zu, einen Termin mit Wirtschaftsministerin Emilia Müller zu vermitteln. (hs)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019