Fernpass-Straße: Sperre verschoben

Reutte(az). Wegen des schlechten Wetters sind die Belagsanierungsarbeiten an der Fernpass-Straße (B179) bei Reutte verschoben worden. Die Transitstrecke ist nun am kommenen Montag, 28.

Juni, von 7 bis 22 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Autofahrer können von Lermoos über Ehrwald - Garmisch - Seefeld und den Zirler Berg ausweichen. Lastwagen werden großräumig über Memmingen - Bregenz und Imst oder über München - Rosenheim - Kufstein geleitet. Am heutigen Mittwoch ist die Passstrecke frei befahrbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018