Europas beste Fiesler kommen ins Allgäu

Von unserem Redaktionsmitglied Mischa Miltenberger, Kaufbeuren/Germaringen - Frühlingsgefühle für Allgäuer Streethockey-Fans: Die Europameisterschaft der Junioren U16 und U18 geht vom 21. bis 23. Mai im Kaufbeurer Eisstadion über die Bühne. Dies ist zugleich das erste große internationale Turnier, das in Deutschland stattfindet. Dank der guten Kontakte des Germaringers Christian Gabler zum Weltverband ISBHF (International Street- & Ballhockey Federation) konnte die EM ins Allgäu geholt werden. Zirka die Hälfte der beiden deutschen Nationalteams wird von Spielern aus Kaufbeuren und Umgebung gestellt.

Für Turin eingesprungen Gabler ist Jugendobmann des Deutschen Streethockey-Verbandes und hat schon jahrelange Verbindungen zur internationalen Streethockey-Szene. Ursprünglich hätte die EM in Turin stattfinden sollen, aber die Italiener zogen Anfang Januar aus finanziellen Gründen ihre Bewerbung zurück. Nun schaltete sich Gabler ein und überzeugte die Verantwortlichen vom Austragungsort Kaufbeuren. Dort werden am vorletzten Mai-Wochenende Tschechien, Schweiz, Österreich und Gastgeber Deutschland um die Titel in den zwei Altersklassen kämpfen. 'Ich freue mich riesig, dass die Europameisterschaft in der Streethockey-Hochburg Kaufbeuren stattfinden wird', sagt Gabler. Denn das Fieseln (der umgangssprachliche Ausdruck für Streethockey) ist in und rund um die Wertachstadt nach wie vor äußerst populär. Erst im vergangenen Jahr feierte die Kaufbeurer Streethockey-Liga - neben Füssen und Memmingen nun schon die dritte Stadtliga im Allgäu - mit sechs Teams Premiere. Im wenige Kilometer entfernten Germaringen wurde erst vor kurzem ein eigenes Streethockey-Stadion fertig gestellt. Dort gehen für die dortigen 'Piranhas' allein drei Nachwuchsteams im Ligenbetrieb an den Start. 'Gerade die Kinder rennen uns momentan die Türen ein', so Gabler.

Ab Juni eigene Nachwuchsligen Durch die EM will der deutsche Verband die Bekanntheit der vergleichsweise jungen Sportart steigern und weitere Mannschaften für den Spielbetrieb gewinnen. 'Das ist sehr wichtig, um die Sportart weiter nach vorne zu treiben', sagt Gabler. Seit vergangenem Jahr ist Streethockey immerhin anerkannte Sportart im Bayerischen Landessportverband. Ab Juni diesen Jahres wird es auch zum ersten Mal eine Liga für die U20 und U18-Nachwuchsteams geben, die in Turnierform bestritten wird. Im vergangenen Jahr holten die Germaringer Junioren als U16-Nationalmannschaft Bronze im tschechischen Rakovnik. Diesmal werden 'echte' Nationalteams auflaufen, deren Kader sich aus Spielern von Germaringen, Kaufbeuren, Rosenheim, Bayreuth, Mannheim und aus dem nordrhein-westfälischen Verband zusammensetzen. Trainer der U18-Mannschaft sind Florian Pape und Stefan Wilczek von den Fieselgators Kaufbeuren. Die U16-Mannschaft wird von Werner Schweitzer und Christian Gabler (beide Germaringen) gecoacht. Als Teammanager für beide Teams fungiert Johannes Schweitzer (Piranhas Germaringen), der während des Turnieres noch von Daniel Häuserer und Joseph Ludwig unterstützt wird. Organisiert wird die EM von C&M Hockey Team - eine vierköpfigen Gruppe um Christian Gabler - die auch das finanzielle Risiko trägt. Dank einer Reihe von Sponsoren sind laut Gabler zumindest die Fixkosten schon gedeckt. Da die Fiesel-Freunde im ganzen Allgäu zu finden sind, hofft Gabler auf 300 bis 500 Zuschauer pro Spiel. i In Mindelheim findet am Wochenende ein Auswahltraining der Nationalteams statt. Alle Streethockeyspieler der U16-Jahrgänge (1988 bis 90), die sich stark genug für das Nationalteam fühlen, sollten sich umgehend mit Christian Gabler (0171/2335176) in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018