Winter
Erste Allgäuer Skigebiete wollten in die Saison starten, doch der Schnee fehlt

Skilift bei Ofterschwang: Bisher kein Schnee heuer.
  • Skilift bei Ofterschwang: Bisher kein Schnee heuer.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

In den nächsten Tagen wird es alles andere als winterlich sein. In der milden Luft mit Temperaturen von bis zu 13 Grad werde die Schneefallgrenze vorübergehend bis 2000 Meter ansteigen, so Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug..

Wintersportler müssen sich im Allgäu also bis auf Weiteres gedulden. Aber auch für die höheren Lagen des Allgäus gibt es laut Schug einen Hoffnungsschimmer: Zum zweiten Adventswochenende wird es voraussichtlich wieder kühler und bis in Lagen unter 1000 Meter könnten wieder Flocken fallen. Viele Skigebiete hatten geplant, spätestens nächstes Wochenende zu starten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 01.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018