Staatsanwaltschaft
Ermittlungen gegen einen Pfarrer im Raum Allgäu: Prüfung pornografischer Dateien auf dem Rechner

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten gegen Pfarrer
  • Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten gegen Pfarrer
  • Foto: Maurizio Gambarini (dpa)
  • hochgeladen von Holger Mock

Gegen einen katholischen Allgäuer Priester laufen derzeit Ermittlungen. Das hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegenüber all-in.de bestätigt. Laut Staatsanwältin Kathrin Eger geht es um pornografische Fotos. Die Staatsanwaltschaft prüft demnach jetzt, ob auf den Fotos strafbare Motive zu sehen sind und ob sie im Rahmen strafbarer Handlungen entstanden sind, beispielsweise Kinder- und Jugendpornografie. 

Der Generalvikar des Bistums Augsburg hat den Priester laut einer Pressemitteilung mittlerweile freigestellt, bis die Vorwürfe geklärt sind. Bis dahin gelte für den Pfarrer die Unschuldsvermutung. Weitere Auskünfte würden seitens des Bistums momentan nicht erteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018