Ehepaar verirrt sich auf felsigem Gelände

Dornbirn Ein Ehepaar aus Ravensburg hat sich am Sonntag bei einer Wanderung auf felsigem Gelände in der Nähe von Dornbirn (Vorarlberg) verirrt und musste von Rettungskräften geborgen worden.

Beim Abstieg gerieten die 41-jährige Frau und ihr 43-jähriger Mann auf einen nicht markierten Steig. In der Dunkelheit verirrten sich die Beiden dann, kamen vom Weg ab und gelangten auf felsiges Gelände. Da sie sich laut Polizei nicht trauten weiterzugehen, verständigten sie über Handy die Bergrettung Dornbirn. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018