Füssen
Duell unter Nachbarn

Obwohl sich die beiden Halbfinalisten der Südgruppe der Eishockey-Oberliga von vor gut einem halben Jahr, EV Füssen und EC Peiting, sportlich inzwischen weit auseinanderentwickelt haben, will der EVF im heutigen Aufeinandertreffen der beiden Nachbarteams am Füssener Kobelhang alles versuchen, um «zu punkten», wie Coach Georg Holzmann erklärt.

Doch sieht selbst er den Gast aus Oberbayern bei dem Match, das um 19.30 Uhr beginnt, klar in der Favoritenrolle. Kein Wunder, rangiert die Mannschaft von Trainer Alexej Sulak derzeit doch auf Platz drei, während die Schwarzgelben (Rang 10) ihrem Saisonziel ein gutes Stück hinterherhinken. Ein wenig anders sind die Vorzeichen zwei Tage später, wenn die Leoparden beim Schlusslicht EHC Klostersee antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019