Das Allgäu sucht den Superkoch

Allgäu | az | Unter dem Motto 'Das Allgäu sucht den Superkoch' veranstalten Sternekoch Christian Henze und die Firma Feneberg Lebensmittel zusammen mit unserer Zeitung einen Wettbewerb für Hobbyköche. Gesucht werden die Lieblingsrezepte unserer Leser für ein regionales Hauptgericht. Jedes Gericht muss für vier Personen sein und innerhalb einer Stunde zubereitet werden können. Die Vorauswahl der Rezepte wird von einer Jury getroffen. Die Teilnehmer, die es bis ins Halbfinale schaffen, bekommen einen Feneberg-Einkaufsgutschein. Dieses findet am Freitag, 14. März, in Christian Henzes Kochschule statt. Die fünf Besten dürfen zum Finale (4. bis 7. April 2008) nach Mallorca reisen, um für geladene Gäste und die Experten-Jury unter Leitung des Profikochs zu kochen. Alle Einsendungen haben die Chance, in einem Kochbuch veröffentlicht zu werden.

Einen Teilnahme-Coupon finden Sie heute in unserem Anzeigenteil.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019