Bus brennt völlig aus

Schwarzenberg (az).

Ein Omnibus ist laut Polizei am Samstagabend nahe des österreichischen Schwarzenbergs (Vorarlberg) völlig ausgebrannt nachdem im Motorraum des Busses ein Feuer ausgebrochen war. Der Bus war mit 50 Fahrgästen besetzt, denen es jedoch ebenso wie dem Fahrer gelang, das Fahrzeug unverletzt zu verlassen. Weshalb sich das Feuer im Motorraum entzündete ist laut Polizei derzeit noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018