Braun weiter beim FCM im Gespräch

Christian Braun will sich bis Ende April entscheiden, ob er beim württembergischen Fußball-Oberligisten SSV Ulm 1846 bleibt. Auch sein früherer Verein FC Memmingen hat nach wie vor Interesse an dem Torjäger. 'Es gibt weiter Kontakt', heißt es aus Kreisen des Bayernligisten, der Braun schon im Winter zurück holen wollte.

Der FCM macht in Sachen Personal derzeit noch 'Hausaufgaben'. Die Gespräche mit den Spielern laufen. Ziel ist, dass weiter auf den Nachwuchs gebaut wird. A-Junior Oliver Wild, der gerade zu seinen ersten Bayernliga-Einsätzen kam, sagte bereits für ein weiteres Jahr zu. Gerüchte, dass auch Purovic-Club Olympia Laupheim Interesse an ihm hatte, dementierte der 19-jährige Dettinger. (ass)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018