Beste Sprinter gesucht

Oberstaufen (az). - Nach dem Deutschland-Cup im Wintertriathlon im Februar lockt Oberstaufen mit einer neuen Herausforderung: Am Samstag wird der jeweils beste Winter-Sprinter in den Disziplinen Skilanglauf, Mountainbiken und Laufen gesucht. Anders als beim Dreikampf können sich die Spezialisten bei Flutlicht auf 2,4 Kilometern in und neben der Nachtloipe in Kalzhofen (siehe Grafik) in ihrer Lieblings-Sportart beweisen. Los geht es mit dem Massenstart der Langlauf-Skater (18.30 Uhr), die Runde der fünf Finalisten beginnt um 19 Uhr. Danach geht es im selben Modus weiter mit dem Lauf, und um 20 Uhr kommen schließlich die Mountainbiker dran. Mitmachen kann jeder - wer genug Kondition hat, auch bei zwei oder allen drei Disziplinen.

Aber auch hochkarätige Athleten haben sich angesagt. Sie nutzen den Wettkampf als Test für die Weltmeisterschaft im Wintertriathlon nächste Woche in der Schweiz. So ist der Ex-Wintertriathlon-Weltmeister Marc Ruhe (Liechtenstein) ebenso dabei wie die Lokalmatadoren und Topskilangläufer Ralph Hagspiel, Alexander Bollwein sowie Wintertriathlon-Ass Daniel Hehle vom SC Oberstaufen., Bei den Frauen werden spannende Rennen von Wintertriathletin Jutta Schubert (RSC Kempten) gegen die Mountainbike-Europameisterin Birgit Jüngst (SC Willingen) erwartet. i Bereits um 18 Uhr beginnt ein Wintertriathlon für 'Minis' bis 13 Jahre, die Siegerehrung mit Nudelparty steigt im Hotel 'evivva!'. Anmeldung und Info: www. olis-bikeshop. de oder Telefon (0 83 86) 96 10 64.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018