Politik
AZ-Diskussion mit Landrat Toni Klotz in Immenstadt – die Bilanz nach einem Jahr im Amt

29Bilder

Politische Fakten, gewürzt mit viel Humor, bot der AZ-Diskurs mit dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, fast 100 interessierte Bürger verfolgten die Veranstaltung im Immenstädter Schloss.

Erstes ernstes Thema war der verheerende Murenabgang in Oberstdorf. Hier mahnte Klotz unter anderem zu mehr Zurückhaltung bei Bauvorhaben in Hanglagen. "Hier brauchen wir ein Umdenken", forderte der seit einem Jahr amtierende Landrat.

Wie fühlt sich Toni Klotz nach einem Jahr im Amt als Oberallgäuer Landrat? Auf der Skala zwischen 0 und 10 – zwischen 'angespannt ernst' und 'super gut gelaunt'? Klotz zögert nicht lange und geht zu seinem lachenden Konterfei: 'Ich fühle mich immer noch super gut.'

Was der Oberallgäuer Landrat zu den Themen "Finanzierung des Memminger Flughafens", "Tbc-Bekämpfung" und "Asylpolitik" sagte, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, und im Allgäuer Anzeigeblatt vom 17.06.2015 und 18.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018