Allgäu
88-jähriger Pkw-Lenker stirbt nach Unfall in Klinik

Seeg Nach einem Verkehrsunfall im Ostallgäuer Seeg am Freitagmittag ist ein 88 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.

Laut Polizeibericht hatte der Senior am Steuer seines Wagens beim Abbiegen die Vorfahrt eines Kleintransporters missachtet. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 88-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 43 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters wurde verletzt. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019