Verkehr
Zwei Radfahrer bei Unfällen in Memmingen verletzt

Gegen 15:20 Uhr ereignete sich am 05.06.2015 ein Verkehrsunfall in der Riedbachstraße in Memmingen. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Riedbachstraße zunächst in südliche Richtung und wollte dann jedoch wenden. Sie bog nach links ab und wendete in einer Hofeinfahrt. Sie musste dazu auch über den Fuß-/ und Radweg fahren und übersah dabei die 48-jährige Radfahrerin.

Diese stürzte und verletzte sich leicht. Es folgen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung, wobei der 48-Jährigen vorzuwerfen ist, dass sie den Radweg in falsche Richtung befahren hat. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 450 Euro.

Am 05.06.2015 gegen 19:15 Uhr befuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer die Augsburger Straße stadteinwärts. Als er nach rechts in eine Seitenstraße abbiegen wollte, übersah er den in gleicher Richtung und Höhe Fahrenden 27-jährigen mit seinem Fahrrad.

Der Radfahrer wurde vom Pkw erfasst und stürzte auf die Straße. Er wurde dabei leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen verbracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018