Brand
Zigarette entzündet Toilettenpapier in einem Altenheim in Kempten

Der Rauchmelder alarmierte die Feuerwehr in Kempten.
  • Der Rauchmelder alarmierte die Feuerwehr in Kempten.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Viktor Graf

In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag um kurz vor 1 Uhr wurde die Feuerwehr Kempten zu einem Zimmerbrand in ein Altenheim in die Reichberger Straße gerufen.

Dort löste ein Rauchmelder Alarm aus. In der betreffenden Wohnung konnte eine 82-Jährige schlafend angetroffen werden. Offensichtlich entzündete sichToilettenpapier, welches auf dem Teppichboden lag, durch eine fallengelassene Zigarette.

Die Bewohnerin kam vorsorglich zur Untersuchung
ins Klinikum Kempten. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018