Kempten
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B12 Bei Kempten

Gegen 15:45 Uhr befuhr eine 18-jährige Unterallgäuerin die B 12 in Richtung Kaufbeuren. Kurz hinter Kempten kam sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw Smart ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier stiess sie mit einer 45-jährigen Augsburgerin zusammen. Diese und ihre 52-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die unfallverursachende Fahranfängerin und ihr etwa gleichaltriger Beifahrer wurden ebenfalls leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die B 12 über eine Stunde gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens ist aktuell noch nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018